Simon Göhler

Pfeil   Hier könnt ihr alle Kandidaten sehen

Kandidatur für
Stadtrat Lingen


Alter
27


Beruf
Verwaltungsbeamter


Stadt-/Ortsverband
Stadtverband Lingen


Solange bin ich in der JU/CDU...
In die Junge Union bin ich im Juli 2OO7 eingetreten. Vier Monate später im November 2OO7 bin ich Mitglied der CDU geworden.


So bin ich zur Politik/Jungen Union gekommen:

Das Interesse für Politik wurde bei mir schon früh in der Schule geweckt. Dazu gehört das demokratische System mit den politischen Parteien in Deutschland. Wir können uns meiner Ansicht nach glücklich schätzen, so etwas zu haben. Mein starkes Interesse für die Kommunalpolitik hat mich dazu bewegt, selbst aktiv zu werden und meine Meinung in einer politischen Gruppierung kund zu tun. Gemeinsam mit Freunden habe ich den Weg zur Jungen Union gefunden und mich dort in den letzten Jahren stark engagiert.


Darum kandidiere ich bei den Kommunalwahlen:

Vor fünf Jahren wurde ich bereits in den Ortsrat Darme gewählt. Somit konnte ich mich bereits für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in Darme einsetzen. Diese Arbeit möchte ich fortsetzen und weitere Projekte und Ideen anstoßen und umsetzen. Wichtig sind mir dabei auch die Interessen der Jungen. Es muss ein gesundes Miteinander in den politischen Gremien geben, damit die Interessen sowohl von Jung und Alt berücksichtigt werden. Meine bereits gesammelten Erfahrungen im Ortsrat möchte ich auch im Stadtrat einbringen und auch dort wichtige Entscheidungen zum Wohle für die Stadt Lingen (Ems) treffen.


Dafür möchte ich mich in Zukunft in der Region einsetzen:

Die Stadt Lingen (Ems) sollte den Menschen eine Zukunft bieten. Daher liegt mir die Weiterentwicklung der Stadt, der Ortsteile und insbesondere des Hochschulstandortes am Herzen. Hierfür müssen weitere Herausforderungen gemeistert werden, damit Lingen (Ems) keinen Stillstand erfährt. Mein Wunsch für die Zukunft: Lingen wird zu einem Oberzentrum.